Auffrischungs- oder Aktualisierungsfortbildungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt

Viele erfolgreiche Studenten in einer Reihe halten die Daumen hoch

Wir bieten neben den Freiwilligen Fortbildungsangeboten auch Auffrischungs- oder Aktualisierungsfortbildungen zum Thema "Prävention von sexualisierter Gewalt" an, die als solche gekennzeichnet sind. Laut §20 werden die gekennzeichneten Präventionsfortbildungen zur Auffrischung oder Aktualisierung anerkannt. Fünf Jahre nach Absolvierung der ersten Präventionsfortbildung sollte man an einer dieser Angebote teilnehmen. Die Fortbildungen sollen dazu beitragen, noch stärker in die Kultur des Hinschauens, der Achtsamkeit und des Handelns in unserem Bistum zu etablieren.

Anmeldungen für alle Veranstaltungen nimmt die Fachstelle Prävention von sexuellem Missbrauch und zur Stärkung des Kindes- und Jugendwohles entgegen.

Sekretariat: Sabine Philipps 05121 17915 59
                        Kristin Peschel 05121 17915 65
                        praevention(ät)bistum-hildesheim.de