Der Deutsche Präventionstag

Der Deutsche Präventionstag ist der weltweit größte Kongress speziell für das Arbeitsgebiet der Kriminalprävention sowie angrenzender Präventionsbereiche.

Auch der 22. Deutsche Präventionstag in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover war geprägt durch über 500 verschiedene und vielfältige Informations-Angebote, Diskussions-Chancen und Erkenntnis-Möglichkeiten im Bereich der Prävention. Erstmalig war die Prävention der Katholischen Kirche Deutschland im Bereich „Sexualisierte Gewalt“ mit am Start. Wir wurden von Anfang an mit großer Akzeptanz und Wertschätzung aufgenommen und als Präventionspartner anerkannt. Viele andere Präventionsbereiche und auch zahlreichen Gästen waren angenehm überrascht, dass die katholische Kirche zum Thema „Prävention von sexualisierter Gewalt“ so breit und mit so viel Kraft aufgestellt ist. Sie erfuhr viel Anerkennung, Lob und Respekt.

Es war eine großartige Veranstaltung mit vielen Begegnungen, intensiven Gesprächen und einer tollen menschlichen Atmosphäre.

Jutta Menkhaus-Vollmer, Präventionsbeauftragte